Christiane Kördel

Christiane Kördel beim Schreiben von "Seezeichen 13". Was für ein Arbeitsplatz!
Christiane Kördel
Christiane Kördel ist Autorin, Texterin und Self-Publisher. In Konstanz am Bodensee geboren, lebt sie immer noch an diesem schönen Platz – zusammen mit Mann und Hund. Auf Blücher haben wir ihre Krimi-Kömodie „Seezeichen 13“ und ihre Heldin Ines Fox vorstellt. Uns hat nicht nur der Roman gefallen, sondern auch die sehr charmante Autorin, die wir durch den regen Email-Kontakt ein bisschen näher kennengelernt haben. Grund genug, Christiane Kördel etwas auszufratschelnmehr lesen …

Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

hammett der malteser falke
Dashiell Hammett: Der Malteser Falke

Der amerikanische Autor Dashiell Hammett schrieb mit diesem Roman Literaturgeschichte. „The Maltese Falcon“ wurde zum ersten Mal 1930 als 5-teilige Serie im Pulp-Magazin „Black Mask“ veröffentlicht. Hammett gilt als Vater des hard-boiled Detektivromans und Erfinder des hartgesottenen, abgebrühten Ermittlers.
mehr lesen …

Katholik ist Gott jedenfalls keiner.

Klaus Nüchtern

Ei, Ei, Ei! Blogger Osterwichteln 2016

osterwichteln9
Ei, Ei, Ei! Blogger Osterwichteln 2016
Lange habe ich ungeduldig auf das Auspacken dieses Pakets gewartet. Es ist ja auch nicht irgendein Paket vom Osterhasen. Dieses lag bereits vor einiger Zeit im Blücher-Briefkasten und musste – gut versteckt natürlich – auf dieses Osterwochenende warten. Endlich ist es soweit: Blücher darf auf die Suche gehen und sein Osterwichtel-Blogger-Geschenk-Paket endlich auspacken. mehr lesen …

Ann-Kathrin Karschnick

201010030005
Ann-Kathrin Karschnick
Ann-Kathrin Karschnick ist eine junge Autorin aus Schleswig-Holstein und hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten und Romane veröffentlicht. 2014 und 2015 gewann Sie den Hombuch-Preis in der Kategorie „Beste deutschsprachige Fantasyautorin“, mit dem Roman „Phoenix-Tochter der Asche“ den Deutschen Phantastik-Preis 2014 in der Kategorie „Bester deutschsprachiger Fantasyroman“. Der Nachfolgeroman „Phoenix-Erbe des Feuers“ ist ebenfalls wieder für den Deutschen Phantastikpreis nominiert.

mehr lesen …

There is no such thing as a moral or an immoral book. Books are well written, or badly written. That is all.

Oscar Wilde

Christiane Kördel: Seezeichen 13

Christiane Kördels Krimi-Komödie "Seezeichen 13"
Christiane Kördel: Seezeichen 13

In dieser romantischen Krimi-Komödie ermittelt Ines Fox aus Konstanz am Bodensee. Obwohl „ermitteln“ hier nicht das richtige Wort ist. Die Werbefachfrau mit den roten Haaren und dem lockeren Mundwerk stolpert eher über sämtliche Verbrechen, die sich in ihrem Heimatort abspielen. Bis sie selbst – vor lauter Neugier – ganz und gar darin verstrickt ist und plötzlich die Hauptverdächtige in einem Cybercrime-Fall ist.
mehr lesen …

Thomas Hardy: Am grünen Rand der Welt

Thomas Hardy - Am grünen Rand der Welt
Thomas Hardy: Am grünen Rand der Welt

Das letzte hier vorgestellte Buch „Eine Dame von Welt“ von Henry James hat mir Appetit auf englische Literatur des 19. Jahrhunderts gemacht. Als ich über „Am Rand der grünen Welt“ gestolpert bin, kam mir das gerade recht. Dieser Roman von Thomas Hardy ist sein vierter und auch einer der erfolgreichsten. Er handelt von der schönen und kessen Bathsheba Everdene, die in Wessex für Wirbel in der Männerwelt sorgt. mehr lesen …

Eine gute Buchhandlung ist wie ein freundliches Schwarzes Loch, das lesen gelernt hat.

Terry Pratchett
Wachen! Wachen!

Ann-Kathrin Karschnick: Rack (1)

RACK
Ann-Kathrin Karschnick: Rack (1)

Mit dem ersten Teil dieser Steampunk-Serie erwartet euch eine Welt der dampfbetriebenen Droschken, Velocars, Gastlaternen, Chronographen und Luftschiffe. Es fehlen auch nicht die berüschten und ausladenden Röcke, die kunstvollen Hocksteck-Frisuren und den dazu passenden Helden. Rack ist zwar ein abgehalfterter Detektiv mit finanziellen Problemen, mit seinem bärbeißigen Charme findet er trotzdem schnell seinen Platz im Herzen der Leser. Ihm auf den Fersen folgt sein junger Assistent, die kluge kleine Nervensäge Theo. Selbstverständlich können die beiden nicht einfach losziehen, ohne auf einen Kriminalfall zu stoßen. Denn da wo ein Detektiv auftaucht, passieren auch Verbrechen. Eine Bombe explodiert am Boden einer Droschke, inmitten der viktorianischen Stadt Victoria.
mehr lesen …

Felicitas Gruber: Die kalte Sofie

die-kalte-sofie
Felicitas Gruber: Die kalte Sofie

Zefix! Ein Münchner-Krimi inklusive humorige Beziehungsgeschichte: Die charmante Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth zieht von Berlin nach Giesing, zurück zur Heimat und zu ihrer Tante Vroni. Die Schachteln sind noch nicht ausgepackt, da liegt im Münchner Institut für Rechtsmedizin schon die erste Leich‘ auf dem Seziertisch und eine vergiftete Maus im Kühlschrank. mehr lesen …

Book collecting is an obsession, an occupation, a disease, an addiction, a fascination, an absurdity, a fate. It is not a hobby. Those who do it must do it.

Jeanette Winterson